Software-Lizenzen kostenfrei für die Schule


Antolin
Ein Tool zur Leseförderung der Klassenstufen 1 bis 10: Quizfragen zu zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern, Lese-Spiele, Nachrichten für Kinder,

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen
Schulformen: GS 1. bis 4. Klasse, Sek I bis 10. Klasse

Informieren:
https://antolin.westermann.de/
Testzugänge sind für 14 Tage auf der Webseite https://antolin.westermann.de/all/lizenzen.jsp erhältlich.

Wieviel?
Die Lizenzgebühr wird seit 2012 vom Schulträger und vom Medienzentrum Odenwaldkreis gemeinsam in voller Höhe getragen. Von der Schule ist im Kalenderjahr 2019 und 2020 wie in den vorherigen Jahren kein Eigenanteil zu zahlen.

Woher?
Aus Sammelbestellung Medienzentrum Odenwaldkreis,
Abfrage durch Medienzentrum Odenwaldkreis im Herbst für das Folgejahr per Ankreuz-Auswahl-Fragebogen per E-Mail

Actionbound     (zur Zeit nur Vorankündigung)
Ein Tool zum Erstellen interaktiver und multimedialer Smartphome-/Tablet- Rallyes: digitale Schnitzeljagd, Touren-/Sightseeing-Guide durch den Ort, Bildungsroute, Arbeitsanweisung, Schul-Rallye zur Einschulung, Schatzsuche.

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Schulleitungen, Eltern
Schulformen: GS ab etwa 3./4. Klasse, Sek I, Sek II, BBS, Einrichtungen der Jugendbildung und Jugendförderung

Informieren:
Video:   https://de.actionbound.com/
öffentlich zugängliche Bounds:   https://de.actionbound.com/bounds    (nach Landkarte oder nach Themen)

Woher?
Bitte telefonisch unter Mobil 0172-9006763 oder per E-Mail an y.may@medienzentrum-odenwaldkreis.de
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Anzahl der Lizenzen im Test-Schuljahr 2019/2020  begrenzt ist.
Bei Interesse an einer Actionbound-Lizenz bitte immer mal wieder an dieser Stelle nachsehen, ob es schon etwas Neues hierzu gibt.

Lernwerkstatt     (zur Zeit nur Vorankündigung)
Ein Tool für Übungsaufgaben zu den Fächern Deutsch, Mathe, Sachkunde, Englisch, Französisch der Klassenstufen 1 bis 6, außerdem Übungen zu Logik, Allgemeinwissen, Computermaus-Bedienung und weitere. Neben den fertigen Übungen enthält das Tool für Lehrkräfte auch einen Arbeitsblatt-Generator sowie einen Tafelbild-Generator für den Einsatz am Interaktiven Whiteboard.

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen
Schulformen: GS ab 1. Klasse, Sek I bis 6. Klasse

Informieren:
Videos auf   http://www.lws9.de/Lernwerkstatt/lernwerkstatt.html

Wieviel?
Bis Version 8 war die Lernwerkstatt für die Schule kostenfrei zum Download verfügbar. Bestehende Installationen können weiter verwendet werden, neue Installationen der alten Version sind nicht mehr kostenfrei möglich.
Für die aktuelle Version Lernwerkstatt 10 gibt es zur Zeit keine Förderung durch den Kreis/ das Medienzentrum/ das Land, so dass die Lizenzgebühr in Höhe von 299,00 Euro derzeit in voller Hohe von der einzelnen Schule getragen werden muss.
Gegebenenfalls folgt in absehbarer Zeit eine Verbundlizenz der Medienzentren Hessen. Die Nutzung der aktuellen Version 10 wäre dann für alle hessischen Grund- und Sek I- Schulen wieder kostenfrei. Bitte bei Interesse an der aktuellen Version der Lernwerkstatt immer mal wieder an dieser Stelle nachsehen, ob es schon etwas Neues hierzu gibt.

Woher?
zur Zeit nur individuelle Schullizenzen direkt beim Anbieter

Mahara
Ein Tool für die Arbeit mit dem E-Portfolio unterstützt das Dokumentieren und Reflektieren des individuellen Lernprozesses und der Lernergebnisse. Unterstützt werden Selbst-Organisation der eigenen Lernprozesse sowie die persönliche Entwicklung der Nutzer (Identitätsbildung/Personalkompetenz).

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen
Schulformen: Sek I, Sek II, BBS

Woher?
Auf Antrag über Bildungsserver
https://djaco.bildung.hessen.de/mahara/block_1483608820_3.html

Mastertool
Ein Tool zur Erstellung von Arbeitsblättern. Mastertool gibt es als Desktop-Version zur Installation auf einem PC sowie auch als Online-Version. In Edupool gibt es fertige Arbeitsblätter zu verschiedenen Themen-Paketen. Diese können Sie wie auch die Unterrichtsfilme oder andere Lern-Software in Edupool recherchieren und downloaden.

Die kostenfreie Verbundlizenz der Medienzentren Hessen läuft mit dem Schuljahr 2019/2020 aus. Bestehende Installationen können weiterhin genutzt werden bis ein neues Image auf die Schulrechner aufgespielt wird, eine neue Installation ist dann nicht mehr möglich. Bitte nutzen Sie die Übergangszeit bis Sommer 2020, um Ihre mit Mastertool erstellten Arbeitsblätter und sonstigen Inhalte in andere Tools zu überführen.

Matheretter     (zur Zeit nur Vorankündigung)
Ein Tool zur individuellen Förderung im Fach Mathematik: Übungsaufgaben: Lernvideos, Selbst-Tests und Simulationsprogramme für die Klassenstufen der Sek I.

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte
Schulformen: Sek I,  BBS

Informieren:
https://www.matheretter.de/about

Woher?
Die Verbundlizenz der Medienzentren Hessen soll in absehbarer Zeit kommen. Die Nutzung des Online-Tools  wäre dann für alle hessischen Schulen kostenfrei. Bitte bei Interesse am Mathe-Retter immer mal wieder an dieser Stelle nachsehen, ob es schon etwas Neues hierzu gibt.

Der Zugriff wird dann über das Lehrer-Konto in Edupool erfolgen – Lehrkräfte können SuS dann EDU-ID´s (Gast-Zugänge) vergeben. Wie EDU-ID´s in Edupool erstellt werden, erfahren Sie in den Edupool-Schulungen der hessischen Medienzentren.

Mauswiesel
Eine Selbstlernplattform für die Grundschule und Förderschule: Linksammlung, Lehr-Filme, Lern-Apps/Webanwendungen und weitere Arbeitsmaterialien.

Woher?
Browseraufruf bei Bedarf   https://mauswiesel.bildung.hessen.de/

Moodle
Ein Tool für eine schulische Lernplattform. In dem von der Lehrkraft angelegten Kurs können im rudimentärsten Fall Arbeitsmaterialien in gewünschter Reihenfolge für den individuellen Abruf durch die SuS bereitgehalten werden. Ihre Lösungen/Arbeitsprodukte können die SuS online in einer Abgabe einreichen. Außerdem in der Lernplattform möglich ist die Bewertung der Abgaben, ein Forum für die SuS untereinander, ein Chat z.B. für Fragestunden, Evaluation des Kurses und weitere Funktionen. Der Vorteil liegt in der Individualisierung des Unterrichts, indem SuS aus verschiedenen Arbeitsmaterialien ihren bevorzugten Zugang wählen sowie in ihrem individuellen Tempo arbeiten können. Lehrkräfte können mit Moodle die Basis für „Flipped Classroom“ bereitstellen. Klassenlehrer und Schulleitungen können mit Moodle die Elternarbeit unterstützen.

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen
Schulformen: GS ab 3./4. Klasse, Sek I, Sek II, BBS

Woher?
Auf Antrag über Bildungsserver
https://djaco.bildung.hessen.de/moodle/index.html
Tipp:
Moodle wird in zwei grundsätzlich verschiedenen Varianten angeboten: Zum einen eine eigene Institution (ein eigener Bereich) auf dem Server des Bildungsservers, zum anderen die Moodle-Software auf dem schuleigenen Server. Der Unterschied besteht im Wesentlichen in der Adresse im Browser, im Administrationsaufwand sowie in den technischen Voraussetzungen. Für die Mehrzahl der Schulen dürfte sich das Standard-Angebot einer Institution auf dem Server des Bildungsservers anbieten.

MyBookMachine
Ein Tool zum Erstellen multimedialer (Lern-) Bücher. Texte, Bilder, Filme und so weiter können eingebunden werden, optisch nett dargestellt, indem die Inhalte in einem „Buch“ angeordnet werden, in dem man wie in einem normalen Buch blättern kann. Die Graphik des Tools wirkt etwas veraltet. Die Verbundlizenz der hessischen Medienzentren ist ausgelaufen. Bestehende Installationen können bis zum nächsten Image des Schulträgers weiter verwendet werden, neue Installationen sind nicht möglich.

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen
Schulformen: GS ab 3./4. Klasse, Sek I

Page Flow
Ein Tool, für multimediales Storytelling:
Hiermit können Schüler ein Unterrichtsprojekt dokumentieren oder ein Thema besonders lebendig vorstellen. Fotos, Videos und Audio-Aufnahmen stehen im Vordergrund und der Text wird auf das zentral Notwendige verdichtet.

Zielgruppe: Schüler, Lehrkräfte, Sozialpädagogen
Schulformen: GS ab 3./4. Klasse, Sek I, Sek II, BBS

Woher?
Auf Antrag über Bildungsserver
https://djaco.bildung.hessen.de/storytelling.html

Schulhomepage
Ein Tool (CMS= Content Management System) für die Erstellung von Internetpräsenzen. Die CMS arbeiten ähnlich wie Microsoft Word nach dem WYSIWYG-Prinzip: What You See Is What You Get. Das heißt, Sie sehen bereits während dem Schreiben und Einfügen, wie die Anzeige im Internet aussehen wird. Das Einfügen von Inhalten ist dadurch sehr einfach und ohne jegliche HTML-Kenntnisse umsetzbar.

Zielgruppe: Schulleitungen, IT-Koordinatoren, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Sozialpädagogen
Schulformen: GS , Förder, Sek I, Sek II, BBS

Woher?
Auf Antrag über Bildungsserver
https://djaco.bildung.hessen.de/schulhomepage/index.html

Select
Eine Selbstlernplattform für die Sekundarstufe: Linksammlung, Lehr-Filme und weitere Arbeitsmaterialien.

Woher?
Browseraufruf bei Bedarf   https://select.bildung.hessen.de/